Der E-cat, das Sprungbrett in eine neue Welt

Der E-cat, das Sprungbrett in eine neue Welt

Die Energieversorgung bereitet manchen von uns große Sorgen. Bald laufen die Ölpumpen im Nahen Osten trocken. Die gorßen Verbraucher versuchen mit langfristigen Verträgen sich die letzten Reserven zu sichern. Nicht nur für Energie zum Betrieb unseres Auto und der Heizungsanlage, die dafür sorgt, dass wir eine warme Dusche morgens genießen können, sondern wir benötigen Öl auch für die Herstellung von Kunststoffen, Düngemittel und vieles mehr. Die letzten Tropfen für eine ausweglose Sache zu verwenden scheint kurzsichtig zu sein.  In  diesem Augenblick aber betritt Herr Rossi die Scene und stellt seine Erfindung, den E-cat vor. Die Welt mit einer Erfindung bereichert, die all unsere Probleme lösen kann.

Der E-cat ist eine Energiequelle, die uns kontinuierlich mit heißem Wasserdampf versorgt. Wenn wir einmal Dampf haben, folgt der Rest wie von selbst. Stromerzeugung und Heizen unseres Hauses wird dann einfach zu lösen sein. Ein weiterer Schritt, jedoch, scheint noch wichtiger zu werden und betrifft unser Auto. Wir verbrauchen hundertmal soviel Energie für Transport wie zum Heizen. Das führt natürlich zu der Frage, ob der E-cat nicht auch geeignet ist, ein Auto zu betreiben. Der E-cat ist klein, relative leicht und würde ohne weiteres in ein Auto passen. Den E-cat als Energiequelle für Autos zu benutzen, ist eine weitsichtige Lösung. Autos würden danach auf Elektromotoren umgestellt, werden sehr leise und sind trotzdem leistungsstark. Gewaltige Lithium-Ion Batterien sind nicht mehr notwendig. Die Energie kann direct dem Generator, der als Brücke zwischen dem E-cat und dem Elektromotor sitzt, entnommen werden. Dadurch wird das Auto leicht und benötigt keine weitere Modifizierung mehr. Alle Technologien sind vorhanden und müssen nur an die neuen Voraussetzungen angepasst werden. Es ist nun die Zeit für die Automobilhersteller gekommen, sich mit der neuen Energiequelle zu befassen.

Die unübersehbaren Energieprobleme, scheinen innerhalb kurzer Zeit zu lösen zu sein. Darüber hinaus erniedrigen sich Unterhaltskosten für Transport und täglichen Lebens so dramatisch, dass sich das gesamte Leben, besonders der ärmeren Bevölkerungsschicht, die sehr unter den hohen Energiepreisen leidet, zum besseren wendet. Es ermöglicht uns aber auch Freiheiten, die wir vorher nicht hatten. Nun können wir zum Beispiel wieder daran denken, schöne Parkanlagen mit Wasserspielen zu betreiben und wir können aufhören, ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn wir ein elektrisches Gerät anstellen. Energie wird so billig werden, dass sie fast umsonst produziert wird und sie hinterläßt keine Spuren negativen Einflusses.

Während wir an die Lösung von prikären Problemen interessiert sind, können wir gleichzeitig von der Anwendung von Dingen träumen, die unser Leben bereichern und bis jetzt vorenthalten waren.

 

Recent search:

  • kalte fusion anleitung
  • e-cat fusion
  • e-cat heizung